Ferienwohnungen in Barcelona

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 besten Apartments in Barcelona

Apartments & Ferienwohnungen in Barcelona

Barcelona hat sich seit den achtziger Jahren von einer unspektakulären Hafenstadt zu einer Hochglanzmetropole entwickelt. Kaum eine andere Stadt in Europa hat heute so viel zu bieten wie Barcelona. Ob Städtereise oder Strandurlaub, in Barcelona ist beides möglich. Die am Mittelmeer gelegene Hauptstadt Katalonies ist mit rund 1,6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens hinter Madrid. In Barcelona scheint die Sonne im Jahresdurchschnitt rund 7 Stunden am Tag; somit ist die Stadt für Menschen die gerne auf der Sonnenseite des Lebens stehen (im wahrsten Sinne des Wortes!) bestens geeignet. Der prächtige Placa de Catalunya, die Flaniermeile La Rambla, der von Antoni Gaudi erschaffene Park Güell, die Besichtigung des Hügels Montjuic und die Sagrada Familia gehören zu den touristischen Highlights der Stadt. Das gotische Viertel begeistert mit einem einzigartigen Flair und zeichnet sich durch Kunstausstellungen und einem einzigartigen Kulturangebot aus. Wenn du Lust hast, die spannende Stadt Barcelona für dich zu entdecken ohne im langweiligen und teuren Hotel zu übernachten, dann bist du bei uns genau richtig. Mit Wimdu kannst du deine Reise individuell gestalten und Ferienwohnungen, Apartments und Pensionen von Privatpersonen mieten. Zusätzlich kannst du dir von deinem Gastgeber sicherlich einige Geheimtipps geben lassen, welche garantiert nicht im Reiseführer stehen. Viel Spaß auf deiner Reise!

Erlebnisse in Barcelona

Es gibt mehr als 55 Museen in Barcelona, welche insgesamt eine große Bandbreite an Themen abdecken. Das meistbesuchteste Museum befindet sich innerhalb der Kirche Sagrada Familia, welche sich bereits seit 1882 im Bau befindet. Der Bau der Kirche wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Und dabürokratische Mühlen nunmal recht langsam laufen, zieht sich der Bau bereits seit 30 Jahren hin. Trotz oder grade vielleicht wegen ihrer halbfertigen Fassade ist die Sagrada Familia ein wahrer Touristenmagnet und das Wahrzeichen der Stadt. Das Museum im Innern der Kirche ist dem Bauherren selbst, Antono Gaudi gewidmet und gibt einen detaillierten Einblick in sein Leben, sowie die Geschichte und Entwicklung der Kirche. Gaudi war ein wichtiger Vertreter der katalanischen Bewegung des sogenannten Modernisme und hat Barcelona´s Stadtbild nachhaltig geprägt. Ein weiterer Bau Gaudis ist die Casa Mila, im Volksmund oft auch La Pedrera (der Steinbruch) genannt, die den zweiten Platz unter den meistbesuchten Museen in Barcelona einnimmt. Gaudi hat dieses Haus in den Jahren 1906 bis 1910 für die Familie Mila errichtet und leistete dabei eine architektonische Meisterleistung. Das Gebäude wurde 1984 von der UNESCO als erstes Gebäude des 20. Jahrhunderts zum Weltkulturerbe erklärt.

Für Sportbegeisterte ist der Besuch des Museums des FC Barcelona im Camp Nou unverzichtbar. Shoppen lässt es sich am besten auf der Flanierstraße La Rambla, in den Gassen der Altstadt und des gotischen Viertels nebenan. Zu beachten ist die Siesta (Ruhepause) zwischen 14:00 und 16:00 Uhr. Rund um die Rambla, sowie auch entlang der Promenade spielt sich das Nachtleben in Barcelona ab. Partyurlauber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Um einen perfekten Blick auf Barcelona zu erhaschen, sollte man die Schwebebahn nehmen, die vom Viertel Barceloneta aus zum Hügel Montjuic fährt. Auf Montjuic befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Castell de Montjuic oder der Springbrunnen Font Magica, dessen Wechselspiel aus Formen, Farben und Ton am Freitag und Samstag ein einmaliges Erlebnis bietet.

Essen und Trinken in Barcelona

Katalonien ist berühmt dafür, eine der besten Küchen Spaniens zu haben. Aufgrund Barcelonas geographisch günstiger Lage und den guten klimatischen Bedingungen gibt es ein reichhaltiges Angebot an Fleisch, Geflügel, Früchten, Gemüse, Wild sowie frischen Meeresfrüchten. Der Hauptgang eines Katalaniers besteht meist aus pollo (Hühnchen), carne (Fleisch), mariscos (Meeresfrüchte), pescado (Fisch), arroz (Reis), huevos (Eier) und verduras (Gemüse). Rotes Fleisch wird manchmal in die Kategorien cerdo (Schwein), ternera (Rind) oder cordero (Lamm) aufgeteilt. Auf Desserts werden in der Regel keinen großen Wert gelegt. Das Gericht Arròs amb Conill sowie andere Paella Gerichte gelten als traditionelle Speisen. Zum Essen bestellt man am besten einen katalanischen Wein. Hier befindet sich eines der größten Weinanbaugebiete Spaniens. Ob Rot- oder Weißwein, es gibt für jeden Geschmack das passende Getränk. Katalonien ist außerdem sehr bekannt für seinen feinperligen Sekt namens Cava, welchen man unbedingt probieren sollte.

Apartments und Ferienwohnungen

Barcelona fasziniert unzählige Urlauber jedes Jahr aufs neue. Deshalb sind zahlreiche Hotels und Hostels angesiedelt. Wenn du aber lieber ein individuelles Zimmer, eine Ferienwohnung oder ein Apartment für deine Städtereise oder deinen Strandurlaub in Barcelona suchst, dann solltest du bei Wimdu vorbeischauen. Dank der großen Auswahl an Unterkünften, die allesamt von Privatpersonen vermietet werden, findest du mit Sicherheit eine passende Unterkunft. So kannst du dir langweilige Hotelzimmer schenken, und stattdessen die Stadt wie ein Einheimischer erkunden.

Transport und öffentlicher Nahverkehr

Barcelona besitzt einen internationalen Flughafen mit mehr als 30 Millionen Besuchern jedes Jahr. Er befindet sich 13 km südwestlich vom Stadtkern entfernt und nennt sich El Prat, da er größtenteils auf dem Gebiet der Gemeinde El Prat de Llobregat liegt. Der Flughafen ist leicht mit Auto, Bus (Aerobus Shuttle Service) und Zug (RENFE) erreichbar. Der Flughafen ist allerdings vom U-Bahn Verkehr ausgeschlossen. Es gibt einige Verkehrsmittel in der Stadt. Das wichtigste ist die Metro U-Bahn, welche pünktlich und klimatisiert ist, und besonders in den heißen Sommermonaten eine willkommene Abkühlung ist. Für Bus und Bahn muss man natürlich ein Fahrticket kaufen. Wenn man den öffentlichen Nahverkehr intensiv nutzt und sich viel Stress ersparen möchte, dann kauft man am besten die Barcelona Card. Zahlreiche Rabatte für Sehenswürdigkeiten und Vorführungen sind inklusive. Taxis sind eine gute und günstige Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln.Da Barcelona jedoch recht überschaubar, das Wetter fast immer schön und die Architektur atemberaubend ist, lohnt es sich allemal, kurze Strecken zu Fuß zu laufen.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Cleusa
Cleusa
10 Exzellent
August 2017
Ensuite Room in der Nähe von Sagrada Familia

Es war einfar perfekt, der Gastgeber war lieb, das Zimmer war sauber und wir füllten uns wie zu Hause. Immer wieder. Danke Wimdu.

Sabrina
Sabrina
10 Exzellent
August 2017
Zentrum.Doppelzimmer+eigenem Bad

wir waren sehr zufrieden mit unserem zimmer. es war sehr ruhig,da es zum Innenhof führte und man von dort aus,den strassen lährm nicht hörte. das zimmer ist etwas dunkel,da das fenster in einem Nebenraum vorhanden ist,allerdings ist man ...

Elisabeth
Elisabeth
8 Sehr gut
August 2017
Einmalige Wohnung mit eigener Dachterrasse im beliebten Sarrià

Die Wohnung war wie beschrieben, sehr gemütlich und die Schlüsselübergabe funktionierte einwandfrei! Die Lage der Wohnung ist Ideal für ruhige Momente in Barcelona.

Marcel
Marcel
10 Exzellent
August 2017
Gemütliches Zimmer + Pool & Terrasse

Alles super ;-) Immer wieder gerne ..

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 350.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments